Merkliste
Reise merken
Irland

Irlands Höhepunkte

Dublin – Connemara – Cliffs of Moher – Ring of Kerry

  • 10-tägige Busreise
  • Fahrt im Luxus-Class-Bus
  • Bordfrühstück am 1. Reisetag
  • 2 x Fährüberfahrten mit P&O Rotterdam - Hull (hin/rück) in DoKa/innen Etagenbetten
  • 2 x Halbpension an Bord
  • Fährüberfahrt England – Irland (hin/rück)
  • 7 x Übernachtung/HP o der
  • 8-tägige Flug/Busreise
  • Flug mit Aer Lingus Hamburg – Dublin (hin/rück)
  • Flughafentransfer vor Ort
  • Rundreise im Luxus-Class-Bus
  • 7 x Übernachtung/Frühstück
  • 6 x Abendmenüs Für beide Reisen gilt:
  • Transfer zum Dehn-Bus
  • Rundreise lt. Programm
  • Stadtrundfahrt Dublin
  • Connemara-Rundfahrt
  • Ausflug Ring of Kerry
  • Ausflug Dingle Halbinsel
  • Besichtigungsprogramm, inkl. Eintrittsgelder für Trinity College, St. Patricks Kathedrale, Clonmacnoise, Kylemore Abbey, Cliffs of Moher, Muckross House, Gallarus Oratory, Rock of Cashel (Wert ca. 65,- €)
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/ bis Dublin
  • 1 x Reiseführer Irland pro Zimmer
  • Treuepunkte
  • Taxiservice buchbar

Extras
Doppelkabine innen untere Betten p.P. 20,- €
Doppelkabine außen untere Betten p.P. 35,- €
Einzelkabine außen 65,- €
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bis 4 Wochen vor Reisebeginn
Veranstalter: Dehn Touristik
Es gelten die AGB des Veranstalters.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 (0) 4164 - 2541

Irlands Höhepunkte

Dublin – Connemara – Cliffs of Moher – Ring of Kerry

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Irland
Einleitung

Bei dieser Irland-Rundreise besuchen Sie die bedeutendsten kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte im Südwesten. Geschichte und Tradition sind in Irland lebendige Gegenwart. Sie entdecken Dublin mit der St. Patricks Cathedral und Trinity College, die Klosterruinen von Clonmacnoise, Kylemore Abbey, Muckrose House und den Rock of Cashel als Zeugen der irischen Geschichte. Spektakuläre Landschaftsbilder erleben Sie in der Connemara, im Burrengebiet, an den Cliffs of Moher und beim Besuch der traumhaften Halbinseln Kerry und Dingle. Meilenweit säumen Fuchsienhecken und leuchtend gelber Ginster den Weg Ihrer Irland-Rundreise. Und dann sind da dieIren: spontan, lebensbejahend und freundlich. Freuen Sie sich bei dieser Irland Rundreise auf ein liebenswertes Land mit vielen Gesichtern.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Rotterdam

Einschiffung der Busreisegäste auf die Nachtfähre nach Hull in Nordengland.

2. Tag | Hull – Wales – Dublin

Durch Nordengland gelangen Sie über Leeds und Manchester nach Wales und entlang der Küste nach Holyhead. Fährüberfahrt von Holyhead nach Dublin. Check-in im 4-Sterne Hotel am Stadtrand von Dublin und Abendessen. Die Fluggäste starten heute in Hamburg und treffen vormittags in Dublin ein, Transfer zum 4-Sterne Hotel im Zentrum von Dublin und Freizeit. (Abendessen für Fluggäste exkl.)

3. Tag | Stadtrundfahrt Dublin – Westirland

Am Vormittag gemeinsame Stadtrundfahrt durch Dublin mit Besichtigung der St. Patricks Cathedral und des Trinity Colleges. Weitere Highlights während Ihrer Rundfahrt: National Museum, OConnell Street, Dublin Castle, City Hall, Christ Church Cathedral, Temple Bar u.v.m.. Danach Fahrt von Dublin in den Westen Irlands. Bei Athlone überqueren Sie den Shannon River und besichtigen die Klosterruine von Clonmacnoise. Die folgenden beide Nächte verbringen Sie in einem schönen Hotel zwischen Athlone und Galway.

4. Tag | Connemara Rundfahrt – Kylemore Abbey

Ausflug in die faszinierende und wilde Connemara, durchzogen von Moorlandschaften, Seen und hohen Bergen. Die Nähe zum Meer, die vielen Seen und Steine gaben Connemara seinen Namen: „Das Meer der Steine“ – in der Vergangenheit eines der letzten Rückzugsgebiete der keltischen Kultur und Sprache. Unterwegs besichtigen Sie die Klosterschule Kylemore Abbey. Am Ufer des Lough Corribs geht es weiter über Oughterad nach Galway mit Aufenthalt.

5. Tag | Cliffs of Moher – Tralee

Fahrt durch die Slieve Aughty Mountains in die bizarre Karstlandschaft des Burren. Kultstätten, Grabmäler und Steinwallfestungen zeugen von früher Besiedlung. Aufenthalt am Besucherzentrum der bis zu 200 m hohen „Cliffs of Moher“, die sich über 8 km Länge am Atlantik erstrecken. Weiterfahrt nach Kilimer, vorbei an leuchtenden Sandstränden und durch liebliche Fischerdörfer. Fährpassage über die Flussmündung des Shannon in die Grafschaft Kerry. (Drei Nächte in einem zentralen Hotel in Tralee).

6. Tag | Ausfl ug Dingle – Gallarus Oratorium

Von Tralee aus unternehmen Sie einen Ausflug auf die fantastische Dingle-Halbinsel. Zu Füßen der Slieve Mish Mountains führt die Route am inneren Teil der Dingle Bay, dem Castlemaine Harbour, entlang bis zum pitoresken Fischerstädtchen Dingle mit Aufenthalt. Im Anschluss Besichtigung des Gallarus Oratoriums, dem am besten erhaltenen, in Trockenmauertechnik errichteten, bootförmigen Kraggewölbebau der Insel. Rückfahrt entlang der Dingle Panoramaroute nach Tralee.

7. Tag | Ring of Kerry – Muckross House

Erleben Sie eine der schönsten Panoramastraßen Europas – den 170 km langen Ring of Kerry. Die zauberhafte und atemberaubende Küstenstraße umrundet die Halbinsel Kerry mit ihrer subtropischen Vegetation. Unterwegs besichtigen Sie das 1843 erbaute Muckross House im Killarney National Park. Das imposante Herrenhaus beherbergt heute das Kerry Folklife Centre. Rückfahrt in Ihr Hotel nach Tralee.

8. Tag | Rock of Cashel – Kilkenny – Dublin

Durch die Grafschaften Limerick und Tipperary reisen Sie zur Besichtigung des Rock of Cashel, der „Irischen Akropolis“. Eine einzigartige Ansammlung stolzer Ruinen, die sich als stumme Zeugen der weltlichen und kirchlichen Macht mittelalterlicher Fürstbischöfe zeigen. Weiterreise über Kilkenney mit seinem berühmten „Castle“ und Aufenthalt nach Dublin. Übernachtung im 4-Sterne Hotel am Stadtrand von Dublin und Abendessen.

9. Tag | Nordengland – Hull Einschiffung – Rückflug

Morgens kurze Fahrt zum Hafen und Überfahrt mit der Fähre nach Holyhead. Durch das landschaftlich schöne Nordwales und England geht die Reise weiter nach Hull zur Einschiffung auf die Fähre nach Rotterdam. Früher Transfer für die Fluggäste zum Rückfl ug um 06:50 Uhr nach Hamburg, Ankunft 09:50 Uhr.

10. Tag | Rückreise

Eine Reise mit vielen neuen Eindrücken geht zu Ende.

So wohnen Sie:

Sie übernachten in guten Hotels der 3-/4-Sterne-Landeskategorie, alle Zimmer Du/WC, TV, Telefon etc. An Bord der Fähren in Doppelkabinen/ innen, Etagenbetten, Du/WC (2 untere Betten zubuchbar).

Kröger Busreisen

Kröger Bus-Reisen

Inh. Diana Schmiedt-Kokoc e.K.
Marktstr. 18
D-21698 Harsefeld

Tel.: +49 (0)4164 2541
Fax: +49 (0)4164 1241

info@kroeger-bus-reisen.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.  09.00 - 18.00 Uhr
Sa.           09.00 - 12.30 Uhr

Kontaktieren Sie uns!

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

 

zum Kontaktformular