Merkliste
Reise merken
Schweiz

Schweizer Voralpen-Express

mit Zugersee, Appenzeller Land und Bodensee

Nächster Termin: 22.06. - 28.06.2022 (7 Tage)
  • Gesamte Erlebnisreise im Kröger ****Bus First-Class
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 1 x Zwischenübernachtung
  • 3 x Übernachtung in Zug
  • 2 x Übernachtung in Heiden
  • 5 x Halbpension
  • Stadtrundfahrt Zürich
  • Ausflug Vierwaldstätter See mit Reiseleitung
  • Stadtführung Zug
  • Schifffahrt Zuger See
  • Kirschtorte mit Kaffee
  • Bahnfahrt Zuger Berg
  • Bahnfahrt Voralpen-Express
  • Besuch Schaukäserei
  • Bahnfahrt auf den Säntis
  • Schifffahrt Rheineck
  • Treuepunkte
  • Taxiservice buchbar
ab 1099,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schweizer Voralpen-Express
****City Garden o. Parkhotel Zug & **** Hotel Heiden

7 Tage
ab 1099,00 €

Buchungspaket
22.06. - 28.06.2022
7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
1099,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Aufpreis Doppelzimmer Superiorin Heiden
49,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
22.06. - 28.06.2022
7 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
1269,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Aufpreis Doppelzimmer Superiorin Heiden
49,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Schweizer Voralpen-Express

mit Zugersee, Appenzeller Land und Bodensee

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Schweiz
Einleitung

Die mittelalterliche Altstadt Zugs ist voller prächtig renovierter Bauten und liegt direkt am Zugersee. Ein besonderes Highlight: blau-weiß leuchtet die Turmhaube des Zytturms von weitem. Die Stadt liegt am Ostufer des Zugersees. Abends taucht die untergehende Sonne den See in Orange, Rot und Gelb. Man bleibt stehen und hält inne. Kein Wunder, gilt doch der Zuger Sonnenuntergang als einer der schönsten weltweit. Der Voralpen-Express bringt Sie durch zauberhafte Berg- und Seenlandschaften ins Appenzeller Land. Das Landschafts-Eldorado beginnt in der sanften Hügellandschaft beim Bodensee und führt über grüne Wiesen bis zum voralpigen Säntisgebirge. Der wohl schweizerischste aller Schweizer Kantone besticht zudem mit gelebter Tradition, authentischem Brauchtum und einer vorzüglichen Gastronomie.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise Süddeutschland

Anreise nach Rastatt zur Zwischenübernachtung inkl. Abendessen.

2. Tag | Zürich und Zug

Anreise über Zürich. Hier unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Im Anschluss haben Sie noch freie Zeit zur Verfügung. Weiter nach Zug zum Hotel und Abendessen.

3. Tag | Vierwaldstädter See und Wilhelm Tell

Heute wandeln wir auf den Spuren des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell. Sie fahren entlang des Vierwaldstätter Sees Richtung Küssnacht. Dort besuchen Sie die berühmte „Hohle Gasse“. Es geht weiter entlang des Vierwaldstätter Sees über Weggis nach Vitznau. Aufenthalt. Nach der Talfahrt bzw. dem Aufenthalt geht es weiter nach Brunnen und über die berühmte Axenstraße mit Blick auf die Rütliwiese zur Tellsplatte. Abendessen im Hotel.

4. Tag | Zug – Zugersee – Zugerberg

Führung durch die Zuger Altstadt, die mit ihren Erkern, bunten Fassaden und kleinen Gassen ein idyllisches Bild abgibt. Erkunden Sie den charakteristischen Zytturm, das Rathaus mit dem Gotischen Saal und den Pulverturm. Um die Mittagszeit erwartet Sie die große Seenrundfahrt auf dem Zugersee. Danach erfahren Sie Zuger Tradition in der Confiserie Speck bei einer Herstellungs- Demonstration der berühmten Zuger Kirschtorte mit anschließender Kirschtorten-Verkostung mit

Kaffee. Zum Abschluss des Tages geht es mit der Standseilbahn auf den Zugerberg mit herrlichem Panorama. Abendessen im Hotel.

5. Tag | Luzern – Voralpen-Express – St. Gallen – Appenzell – Hoher Kasten – Heiden

Fahrt nach Luzern und Bahnfahrt im Voralpen-Express. Der Voralpen-Express rollt an den Schwyzer Mythen vorbei und über das mit 99 Metern höchste Eisenbahn-viadukt der Schweiz gelangen Sie nach St. Gallen. Von hier geht es gleich weiter mit der Schmalspur-Zahnradbahn nach Appenzell mit

seinen bunten Häuserfassaden und sehenswerten Brauchtumsläden. Aufenthalt und Mittagspause. Am Nachmittag kurze Fahrt nach Brülisau, der Seilbahn-Talstation zum Appenzeller Aussichtsberg „Hoher Kasten“. Vom Gipfel bietet sich ein fantastischer Rundum-Ausblick. Nach der Talfahrt fahren Sie mit dem Bus nach Heiden zu Ihrem Hotel für die nächsten zwei Nächte. Abendessen.

6. Tag | Appenzell – Säntis

Es geht zur Appenzeller Schaukäserei in Stein. Auf der Besuchergalerie verfolgen Sie die Produktion des Appenzeller Käses. Danach geht es weiter zur Schwägalp. Hier starten Sie die Auffahrt mit der Seilschwebebahn zum Säntis, dem Hausberg des Appenzeller Landes (2.600 m). Vom Säntisgipfel reicht der Blick über sechs Länder. Am Nachmittag erwartet Sie bei einer Appenzeller Erlebnis- Rundfahrt ein Dreiklang aus Bahnen und Schifffahrt. Appenzeller Abschlussabend mit Spezialitäten

aus der Region.

7. Tag | Heimreise

Der Abschied vom zauberhaften Appenzeller Land wird Ihnen schwerfallen. Heimreise am frühen Morgen zurück nach Norddeutschland.

Karte

So wohnen Sie:

Sie wohnen im ****City Garden oder Parkhotel Zug (Schwesterhotels) in Zug nur 300 m vom See entfernt. Restaurant, Bar, Sonnenterasse im Hotel. Alle Zimmer mit Klimaanlage. In Heiden wohnen Sie im ****Komforthotel Heiden mit Blick auf den Bodensee. Zimmer mit Seeblick gegen Aufpreis buchbar.

Kröger Busreisen

Kröger Touristik

Inh. Diana Kokoc e.K.
Marktstr. 25
D-21698 Harsefeld

Tel.: +49 (0)4164 2541
Fax: +49 (0)4164 1241

info@kroeger-touristik.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.  09.00 - 12.30 Uhr
Mo. - Fr.  13.30 -  18.00 Uhr
Sa.          09.00 - 12.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns!

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

 

zum Kontaktformular